Die Grundschule Ostenfelde startet nach den Sommerferien mit einer Eingangsklasse
Radweg Sportplatz

Fraktion Ennigerloh privat    025 24/950 243 Fax: 02524/950 139

Vors. Georg Aufderheide Büro  025 24/950 139 e-mail:

                          mobil  0173/522 5474 info@aw-holzbau.de

 

 

 

 

CDU Fraktion Ennigerloh, Beesen 14, 59320 Ennigerloh Ennigerloh, 15.11.2017

Stadt Ennigerloh

z. Hd. Herrn Bürgermeister Lülf

Marktplatz 1

 

59320 Ennigerloh

 

 

Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Bauen und Verkehr

Radweg Baugebiet Hülskamp

 

Sehr verehrter Herr Bürgermeister Lülf,

 

die CDU-Fraktion beantragt, neben der Erschließung des Baugebietes Hülskamp, zeitgleich den Bau eines Radweges entlang der Straße Schürenbrink bis zur Kreuzung Abzweig zum Sportplatz, umzusetzen.

 

 

Begründung:

Die Straße Schürenbrink wird von vielen Bürgern als Zugangsweg zum Sportplatz genutzt. Für Kinder ist das Fahrrad ein wichtiger Bestandteil der eigenen Mobilität. Jedoch birgt die relative schmale Straßenführung als Landweg, bei starker Befahrung von Privat-, Berufs- und landwirtschaftlichem Verkehr viele Gefahren. Für die Führung auf der Fahrbahn scheint die Fahrbahn zu schmal zu sein. Aus Sicht der CDU-Fraktion ist diese Straßenführung nicht fahrradfreundlich. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf den „Bürgerantrag“ von Herrn Hubert Spliethoff vom 21, Februar 2017.

 

 

 

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

gez.

Georg Aufderheide                                                   Dietmar Schulte

Fraktionsvorsitzender                                               Rats- und Ausschussmitglied

 

 

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 467 Besucher